Choose language: en es fr

floctesterfloctester

Floc-Tester

Floc-Testermit stufenlos regelbarer Rührgeschwindigkeit für das Labor und den mobilen Einsatz

Highlights

  • Stufenlos regelbare Rührgeschwindigkeit
  • Digitalanzeige
  • Höhenverstellung der Rührflügel während des Betriebes
  • Zeitschaltuhr

Applikationen

  • Hersteller von Flockungsmitteln
  • Kläranlagen
  • Laboratorien
  • Forschungszentren
  • Universitäten

Gerätebeschreibung

Für verschiedene Applikationen, z.B. für die Prüfung der Wirksamkeit von Flockungs- bzw. Fällungsmitteln, sind die Floc-Tester konzipiert. Die Gerätetypen ET 740 mit 4 Rührstellen und ET 750 mit 6 Rührstellen, verfügen über eine beleuchtete Rückwand zum blendfreien Betrachten der Proben und eignen sich für den Laborbetrieb.

Der Floc-Tester ET 730 mit 4 Rührstellen ist in erster Linie für den mobilen Einsatz konzipiert. Die 4 Rührstellen sind im Kreis um eine Lampe herum angeordnet, so dass auch hier der Vorgang der Flockenbildung gut zu beobachten ist.

Modernste Technik gewährleistet ein hohes Maß an Bedienungskomfort und Wartungsfreiheit. Stufenlose Rührgeschwindigkeit, digitale Anzeige der Umdrehungszahl, Zeitschaltuhr, beleuchtete Rückwand und Höhenverstellung der Rührflügel während des Betriebes sind die wesentlichen Merkmale der Labor-Floc-Tester.

Für das Modell ET 730 sind Bechergläser bis 1000 ml Volumen, niedrige Form, für die Modelle ET 740 und ET 750 Bechergläser bis 1500 ml Volumen, hohe oder niedrige Form zu verwenden. Die Bechergläser sind nicht im Lieferumfang enthalten.