Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weißindex

Als Favoriten markieren

In bestimmten Branchen, wie z. B. der Farben- und Lackindustrie, der Textil- sowie der Papierindustrie, werden die Materialien und Produkte auf der Grundlage von Weiß-Standards beurteilt. Der Weißindex ist üblicherweise eine bevorzugte Einstufung dafür, wie weiß ein Material aussehen soll, ob nun Foto- und Druckpapier oder Kunststoff.

Der Weißindex ist somit ein Messwert, der die visuellen Weiß-Einstufungen für bestimmte weiße und fast weiße Oberflächen zueinander in Beziehung setzt.

Die American Standards Test Methods (ASTM) verfügen über definierte Weiß- und Gelbindices. Der Weißindex E313 wird zur Messung von fast weißen, lichtundurchlässigen Materialien verwendet, wie z. B. Papier, Farbe und Kunststoff. Tatsächlich kann dieser Index für jedes Material verwendet werden, dessen Farbe weiß erscheint.

Anwendungen

  • Beschichtungen
  • Haushaltsprodukte
  • Kunststoffe
  • Lebensmittel und Getränke
  • Pharmazeutische Produkte und Kosmetik
  • Textilien
Produktfinder