Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

xyY-Farbwertkoordinaten

Als Favoriten markieren

Die Koordinaten x, y und z werden mit der folgenden Berechnung von den XYZ-Tristimuluswerten abgeleitet, so dass x + y + z = 1, x = X/(X + Y + Z), y = Y/(X + Y + Z), z = Z/(X + Y + Z).

Mit den Werten von x und y kann dann eine Farbe genau im X-Y-Koordinatensystem festgelegt werden. Die Farbwertkoordinaten x und y werden in der Regel zusammen mit dem Wert des Leuchtdichtefaktors Y angegeben.

Anwendungen

  • Beschichtungen
  • Chemikalien
  • Haushaltsprodukte
  • Kunststoffe
  • Lebensmittel und Getränke
  • Mineralöle und Wachse
  • Speiseöle und -fette
  • Textilien
  • Zuckerlösungen, Sirups und Honig
Produktfinder