Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Kalium mit Tablette

0.7 - 16 mg/l K Als Favoriten markieren

Der Kaliumgehalt natürlicher Gewässer ist normalerweise niedrig, weil er in den meisten Formen in Wasser weitgehend unlöslich ist. Die meisten natürlichen Gewässer enthalten weniger als 20 mg/l Kalium, aber gelegentlich werden auch Gewässer mit mehreren hundert Milligramm pro Liter gefunden. Kalium ist für Tiere essentiell und wird über die Nahrung aufgenommen, jedoch liegt der zulässige Grenzwert in Lagerwasser bei einer Konzentration von 1000 bis 2000 mg/l.

Kalium kann auch in Wasser gefunden werden, in denen Kaliumchlorid oder Kalium/Natriumchlorid als Wasserenthärter/Regenerator verwendet eingesetzt wird. Menschen mit bestimmten Krankheiten oder Medikamenten können jedoch anfällig für Hyperkaliämie sein. In diesen Fällen sollte die Verwendung von Kaliumchlorid vermieden werden und die traditionelleren Natriumchlorid Weichmacher sollten eingesetzt werden.

Anwendungen

  • Abwasserbehandlung
  • Rohwasserbehandlung
  • Trinkwasseraufbereitung
Produktfinder
Titel Verpackungseinheit Bestell-Nr. Als Favoriten markieren
Potassium-T Tablette / 100 515670BT
Potassium-T Tablette / 250 515671BT
Titel Online Download Type Format Sprache Direkter Download
Bedienungsanleitung Einzelmethode Kalium T Bedienungsanleitung PDF (1.12 MB)