Kesselwasser

Die Kesselwasseraufbereitung ist eine Art der industriellen Wasseraufbereitung, die darauf abzielt, die Bildung von Kesselstein, Korrosion oder Schaumbildung (Grundierung) in einem Kesselsystem zu verhindern. Kesselanlagen werden in einer Vielzahl von Herstellungs- und Industrieprozessen eingesetzt. Um diese Systeme zu verwalten und die Leistung zu optimieren, müssen stets geeignete Wasserbedingungen eingehalten werden, um Schäden am System und kostspielige Reparaturen zu vermeiden.
Artikel pro Seite