Grüne Chemie

Seit Jahrzehnten werden bei Tintometer Reagenzien für die Wasseranalytik produziert und unter dem Namen Lovibond® weltweit vertrieben. Für diverse Anwendungsgebiete benötigt man unterschiedliche Reagenzienformen. Auch International bevorzugen Anwender unterschiedliche Darreichungsformen. Unsere breite Angebotspalette reicht von geblisterten Tabletten über in Aluminiumfolie verpackte Pulverreagenzien bis hin zu Flüssigreagenzien in dosiergenauen Tropfflaschen.

Bei all diesen Reagenzien ist es unser Anspruch, die Rezepturen besonders umweltverträglich zu gestalten. Gefahrstoffe werden – wenn möglich – durch ungefährliche und funktions-gleiche Substitute ersetzt. Wo dies aufgrund des erforderlichen Chemismus  der Nachweisreaktion nicht möglich ist, wird ihre Konzentration auf die minimal Nötige reduziert. Und dies ohne Kompromisse bei der Qualität der Analyseergebnisse.

Beispielsweise sind alle für den Poolbereich angebotenen Reagenzien frei von Borsäure die branchenweit oft als Hilfsstoff eingesetzt wird. Borsäure wird von der EU als schädigend für die Fortpflanzungsfähigkeit eingestuft. Die Lovibond® DPD No.1 Tablette ist aber nicht nur 100% borsäurefrei, sie garantiert zudem die von der Norm vorgeschriebene ausreichende Pufferwirkung. Mit diesen Eigenschaften nimmt sie daher die Spitzenstellung im Wettbewerb ein.

Statt Borsäure und OTO „Grüne Chemie“
Warum auf Stoffe verzichten, die gute Dienste geleistet haben und immer noch verwendet werden? Weil sie gesundheitsschädlich sind und die Umwelt gefährden! Lesen Sie, was uns zur Umstellung bewegt hat und warum die neuen Produkte die gleiche Qualität haben.
Kein Pool-Reagenz ohne das grüne Logo
Indikatoren für die Wasserkontrolle in privaten und öffentlichen Pools tragen bei Lovibond durchgehend das grüne Logo. Aber nicht nur hier ist unsere „Green Chemistry" inzwischen tonangebend. Auch in anderen Anwendungen kommen sie um Einsatz.
Preisgekrönter Mut für neue Schritte
Lovibond® gehörte zu den ersten, die auf gesundheits- und umweltschädliche Substanzen in den Reagenzien verzichtete und damit neue Wege beschritt. Ein Mut, der inzwischen mit mehreren Auszeichnungen gewürdigt wurde.