Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Leitfähigkeitsmesszelle, ca. 1 m Kabel

Als Favoriten markieren

Bestell-Nr. 724400

Highlights

  • Sichere Bestimmung der Leitfähigkeit im Messbereich < 200 mS/cm
  • Robuste 2-Pol Graphitelektroden (K ≈ 1.0 cm-1)
  • Automatische Temperaturkompensation mittels NTC 10 kΩ Thermistor

Die SD Leitfähigkeitsmesszelle Typ LC 8 ist mit zwei robusten Graphitelektroden ausgestattet und eignet sich für den universellen Einsatz von Leitfähigkeiten bis zu 200 mS/cm. Im Zentrum der Messzelle ist ein NTC 10 kΩ Thermistor eingebaut, um Temperaturschwankungen automatisch zu kompensieren. Der robuste Kunststoffmantel sorgt für die nötige mechanische Stabilität. Die beiden Öffnungen an der Sensorspitze begünstigen eine luftblasenfreie und störungsfreie Messung.

Einsatztemperatur 0 - 60 °C
Sensortyp 2-Pole
integrierter Temperatursensor NTC 10 kΩ
Außenmaterial PC
Messbereich < 200 mS/cm
Zellkonstante K ≈ 1,0 cm-1
Länge 120 mm
Durchmesser 22 mm
Kabellänge 1.0 m