Photometrie
Funktionsweise der Photometer
Beim Durchgang eines Lichtstrahls durch die gefärbte Probe bewirkt diese aufgrund der Energieaufnahme durch den entstandenen Farbstoff eine Absorption (Schwächung) von Licht bei einer bestimmten Wellenlänge. Diese Absorption wird im Photometer durch Messung der Lichtintensität bei der jeweiligen Farbe des Lichts ermittelt.
Interferenzfilter erhöhen die Reproduzierbarkeit
Nur bei Verwendung von Interferenzfiltern ist sichergestellt, dass ihre analytische Methode reproduzierbar arbeitet. In allen Lovibond LED Photometern werden hochwertige Interferenzfilter mit einer Halbwertsbreite von ca. 5 nm eingesetzt.
Referenzstrahltechnologie bei Spektralphotometer
Die Referenzstrahltechnologie unserer Spektralphotometer sichert einen driftfreien Betrieb und eine äußerst stabile Nullmessung. Dies führt zu vereinfachtem Arbeiten und spart Zeit.Die Lichtquelle ist je nach Modell unterschiedlich und besteht beim XD 7000 in einer Wolfram-Halogen-Lampe, während das XD 7500 mit einer Xenon-Blitzlampe ausgestattet ist.