Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Resazurin-Milchprobe

Als Favoriten markieren

Die Resazurin-Probe dient der Beurteilung der Qualität von Großmengen Rohmilch.

Es handelt sich im Wesentlichen um eine schnelle Abschätzung der Bakterienbelastung, die als zehnminütiger Pass/Fail-Test, als dreistündige Messprobe oder als allgemein anerkannte einstündige Standardprobe durchgeführt werden kann.

Resazurin verleiht Milch eine charakteristische blaue Farbe, und die Probe basiert auf der Fähigkeit der Bakterien in der Milch, die blaue Färbung zu verringern. Die Qualität der Milch wird bewertet, indem der Grad der Farbveränderung - von blau über malvenfarben, purpur und pink bis schließlich hin zu farblos - nach einer festgelegten Inkubationszeit oder die erforderliche Zeit bis zum Erreichen einer vorher festgelegten Färbung.

Anwendungen

  • Lebensmittel und Getränke
Produktfinder