Tintometer verwendet Cookies, um Ihnen die Website bestmöglich darzustellen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

pH-Elektrode, Kunststoff/Gel, Typ 226, ohne Temperaturfühler, BNC-Stecker

Für die Wasseranalyse im Labor oder unterwegs

Als Favoriten markieren

Bestell-Nr. 721226

Highlights

  • Zweifaches Keramikdiaphragma für schnelle Ansprechzeiten auch in Wasserproben mit geringen Leitfähigkeiten (≥ 100 µS/cm)
  • Gelelektrolyt für den wartungsarmen Einsatz
  • Robuster Kunststoffmantel

Die SD pH-Elektrode Typ 226 mit Gelelektrolyt ist nicht nur wartungsarm, sondern zeichnet sich auch durch schnelle Ansprechzeiten aus. Mithilfe von zwei Keramikdiaphragmen stellen Messungen in Wasserproben mit geringen Leitfähigkeiten kein Problem mehr dar. Der robuste Kunststoffmantel sorgt für die nötige mechanische Stabilität und schützt die zylindrische Glasmembran vor Bruchschäden.

Die pH-Elektrode mit BNC-Anschluss eignet sich für alle pH-Messgeräte, die mit einer BNC-Buchse ausgestattet sind. Die Temperaturkompensation erfolgt entweder durch die manuelle Eingabe ins Messgerät oder automatisch durch den Einsatz eines SD Temperaturfühlers.

Einsatztemperatur -5 - 80 °C
Sensorform Zylinder
Referenz Ag/AgCl
Diaphragma 2 x Keramik
Elektrolyt Gel, 3 M KCl
integrierter Temperatursensor nein
Außenmaterial SAN
Anschluss BNC
Messbereich 0 - 14 pH
Länge 120 mm
Durchmesser 12 mm
Kabellänge 1.5 m
Sprachversion Direktdownload